Termine 2013
Rennberichte
EM 2012
EM 2011
EM 2008
EM 2007
EM 2006
EM 2005
EM 2003

Adresse
PS RACING CENTER GREINBACH


Christian PETRAKOVITS deklassierte die Konkurrenz
beim FIA Zonen Rallycross in Greinbach
 





Mit Trainingsbestzeit beginnt das Fabelwochenende für Christian Petrakovits beim FIA Zonen Rallycross im PS Racing Center Greinbach. Am Samstag war Regen angesagt und pünktlich zum ersten Vorlauf öffnete der Himmel seine Schleusen. Doch kein Problem für Christian, denn der VW Polo S1600 wurde mit einem perfekten Regensetup eingestellt, sodass der erste Heat mit sieben Sekunden Vorsprung gewonnen wurde.

Am Sonntag war Schönwetter prognostiziert, somit wurde das Auto komplett neu eingestellt und es ging in der gleichen Tonart weiter. Der Großpetersdorfer gewinnt auch den zweiten Vorlauf in überlegener Manier, sodass die Poleposition für das A-Finale bereits gesichert war. Im A-Finale gelingt Christian Petrakovits ein perfekter Start, setzt sich Runde für Runde von seinen Gegnern ab und feiert einen nie gefährdeten Start-Ziel-Sieg.

„Der überlegene Sieg zeigt die Weiterentwicklung des neuen Autos und da haben wir in den letzten Wochen enorme Fortschritte gemacht“, freut sich Christian Petrakovits, die Zusammenarbeit mit der TU Graz scheint zu greifen. Es ist fast unmöglich, im Alleingang das voll Potential aus diesem Auto herauszuholen. Jetzt liegen wir voll im Entwicklungsplan, um für die kommende EM-Saison ein konkurrenzfähiges Auto zu haben.“

Am 18./19. September 2010 findet der letzte Rallycross-EM Lauf in Sosnova/Tschechien statt, eine der schnellsten Strecken im EM-Kalender und einer der Lieblingsstrecken von Christian, und möglicherweise seht der VW Polo S1600 erstmalig im A-Finale ….