Termine 2013
Rennberichte
EM 2012
EM 2011
EM 2008
EM 2007
EM 2006
EM 2005
EM 2003

Adresse
PS RACING CENTER GREINBACH


 RALLYCROSS-Staatsmeistertitel
für Christian PETRAKOVITS



>>Fotos
Beim vorletzten Lauf zur Rallycross-ÖM am 9.10.2005 in Fuglau bei Horn konnte Christian PETRAKOVITS mit einer taktischen Meisterleistung bereits vorzeitig den Staatsmeistertitel in der Division 1A für sich entscheiden. Bevor es soweit war, musste der Großpetersdorfer aber nochmals Nervenstärke zeigen. Nach dem abladen auf dem Nordring in Fuglau wurde beim VW Polo ein Kupplungsschaden festgestellt; sofort wurde der VW Polo wieder verladen und nach Greinbach in die Tuning-Werkstatt von Karl LEDINEGG gebracht. Es wurde die ganze Nacht geschraubt und pünktlich zum Zeittraining stand der VW-Polo am Start in Fuglau. Doch nun streikte die Elektronik des VW Polo und Christian PETRAKOVITS wurde nur als Letzter des Zeittrainings gewertet. Aber auch dieses Problem konnte von der Mechaniker-Crew rasch gelöst werden, sodass Christian nach zwei Vorläufen bereits den 3.Gesamtrang aufschien. Im Endlauf ließ Christian Petrakovits die Tschechen davonziehen und sicherte sich mit einem 5. Gesamtplatz seinen ersten Rallycross-Staatsmeistertitel. Nach dieser taktischen Meisterleistung war der RCC-SÜD Fahrer überglücklich und feierte noch im Fahrerlager mit seinen Teamkollegen den großen Erfolg.
Auch Franz HINDLER, RCC-SÜD Fahrer konnte den Sack vorzeitig zumachen und  durch einen weiteren Klassensieg in der Division 4 den OSK-Pokalsieg für sich entscheiden. Der Wulkaprodersdorfer konnte seinen VW Polo ohne technische Probleme in das A-Finale stellen, wo er schlussendlich den 3.Gesamtrang belegte.