Termine 2013
Rennberichte
EM 2012
EM 2011
EM 2008
EM 2007
EM 2006
EM 2005
EM 2003

Adresse
PS RACING CENTER GREINBACH


 Die „BENZINBRÜDER“ Christian und Mario PETRAKOVITS kommen als Führende der Rallycross-ÖM nach Greinbach

 



Mit je zwei Siegen führen Christian und Mario PETRAKOVITS ihre Klassen in der Rallycross-Staatsmeisterschaft an. Am 3.September steht im PS RACING CENTER Greinbach der 5. Rallycross-ÖM Lauf vor der Tür. Sowohl Christian als auch Mario  PETRAKOVITS möchten mit einem weiteren Klassensieg den Grundstein für einen Meistertitel 2006 legen; die Rallycrossboliden der SEAT Ibiza von Christian und der
VW GOLF Gti von Mario sind jedenfalls bestens für das Rennen vorbereitet. Gerhard SCHERMANN auf Skoda Fabia und Mario GRADWOHL auf Suzuki Swift  werden um weitere Podestplätze in der Division 1A kämpfen.

In der Division 1 (Allradklasse) werden Alois HÖLLER mit seinem Lancia Integrale und Peter RAMLER auf Seat Leon versuchen einen Tagessieg herauszufahren.
Stark vertreten ist diesmal die ungarische Abordnung. Um den Tagessieg in der Division 1 werden auch die Ungarn Zoltan HARSANY auf Mitsubishi Evo 6, Peter KOTAN auf Ford Focus WRC und Josef MORIC auf Toyota Corolla WRC ein Wörtchen mitreden.

Die Division 2 ist fest in tschechischer Hand. Nachdem Roman CASTORAL aber in Norwegen bei der EM am Start sein wird, besteht für Sepp STROBL die Chance mit einem Sieg die Führung in der Division 2 wieder zu übernehmen.

In der Division 4 haben die Österreicher gute Chancen. Jürgen STOITZNER auf Audi quattro S2 ist zwar leichter Favorit auf den Tagessieg; Jürgen WEISS auf Ford Sierra Cosworth will aber auch um den Tagessieg kämpfen. Ein weiterer Sieganwärter in seiner Klasse ist wieder der Großpetersdorfer Mario PETRAKOVITS mit seinem VW Golf Gti, der zur Zeit die Gesamtwertung der Division 4 anführt.
Es weden ca. 50 Starter aus Österreich, Tschechien und Ungarn erwartet.

Trainingsbeginn:     09Uhr00
Qualifikationsläufe: 11Uhr00
Finalläufe:              15Uhr00