Termine 2013
Rennberichte
EM 2012
EM 2011
EM 2008
EM 2007
EM 2006
EM 2005
EM 2003

Adresse
PS RACING CENTER GREINBACH


KAMPERSTIFTUNG Preisträger 2008 ist Mario PETRAKOVITS



 

Am 22. April 2009 fand im Zuge der „Nacht des Sports“ in Pamhagen in der Vila Vita die Ehrung der burgenländischen Sportler statt.

Der Großpetersdorfer Mario PETRAKOVITS konnte die Kategorie Motorsport gewinnen und wurde dafür mit der „PEPI-KAMPER-SPORTSTIFTUNG“ ausgezeichnet. Der Rallycrosser gewann im Vorjahr auf VW Polo S1600 gleich zwei Staatsmeistertitel in der Division 1A: den österreichischen und den tschechischen!

Jährlich wird der bzw. die erfolgreichste MotorsportlerIn mit dem „PEPI-KAMPER-
Sportpreis geehrt und für die neue Saison auch tatkräftig unterstützt. Der mittlerweile vierte Gewinner des „neuen“ Pepi Kamper Sportpreises ist Mario Petrakovits, der quasi eine „Familien-Tradition“ fortsetzt: Sieger 2005 wurde sein Bruder Christian.